Browse Category by Esport
Esport, News

ESIC gibt Promod Esports als neues Mitglied bekannt

Die auf Esports spezialisierte Agentur Promod Esports hat sich als Mitglied der Esports Integrity Commission (ESIC) angemeldet.

Als Teil seiner Mitgliedschaft wird Promod die Integritätskodizes und -standards der ESIC in seine Tätigkeit integrieren, um Fair Play und sportliche Integrität auf allen seinen Plattformen zu fördern.

Promod arbeitet mit den Inhabern von geistigem Eigentum wie Marken, Spieleentwicklern und Rechteinhabern zusammen, um Live-Übertragungsinhalte für die von Promod veranstalteten Turniere zu erstellen, sowie für das Eventmanagement und organisierte Spiele.

Mit der Mitgliedschaft im ESIC bekräftigt Promod sein operatives Engagement für die Integrität von Wettbewerben, den Jugendschutz und die wirtschaftliche Rentabilität im globalen Esports-Sektor.

„Seit der Gründung der ESIC habe ich fest an ihre Arbeit und ihre Bedeutung für die esports-Branche geglaubt, um sie zu einem sicheren und fairen Umfeld zu machen“, sagte Promod-Geschäftsführer Rob Black.

„Wir sind begeistert, Mitglied der ESIC zu sein, und ich bin stolz darauf, dass wir diesen Schritt zur Bekämpfung von Korruption bei unseren Turnieren gemacht haben. Wir wachsen schnell und die Mitgliedschaft in der ESIC zeigt unser Engagement für unsere Fans, unsere Spieler, unsere Kunden und die Branche“.

ESIC-Beauftragter Ian Smith fügte hinzu:

„Es ist mir eine große Freude, Promod Esports als Mitglied begrüßen zu dürfen. Ich kenne die Jungs, die dahinter stehen, schon lange und es hat mir viel Freude bereitet, ihnen dabei zuzusehen, wie sie ihr Angebot zusammenstellten und begannen, im Esports-Ökosystem im Vereinigten Königreich und darüber hinaus zu gedeihen; vor allem, weil sie die Integrität des Wettbewerbs und das Wohlergehen der Teilnehmer immer in den Mittelpunkt ihres Handelns gestellt haben.

Ich freue mich wirklich auf eine lange und für beide Seiten vorteilhafte Zukunft mit ihnen, während wir gemeinsam daran arbeiten, den esports zu schützen und zu verbessern und insbesondere das Vertrauen in die Integrität des Wettbewerbs bei allen Spielen zu stärken.“